Anmelden

Brennpunkt Bauernhof

Dienstag, 9. Juli 2019

Faktenblatt Kontrollen Tierschutz

Tierhaltung in der Landwirtschaft

Die Tierschutzkontrollen wirken - 4 Infos, die die Sonntagszeitung vergessen hat


 

 

Geschätzte Damen und Herren

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen

 

Nach den schwierigen Diskussionen um den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln hat die Tamedia-Gruppe noch «einen drauf gelegt» und unter dem Titel «Brennpunkt Bauernhof» eine kritische Artikelserie zur Landwirtschaft gestartet. In den Sonntagsmedien hat sie landesweit eine tendenziöse Pauschalverurteilung der Tierhaltung in der Schweiz vorgenommen. Der SBV hat dazu Folgendes unternommen:

-          Die Fakten aufgearbeitet

-          Gespräche mit BLW und BLV geführt

-          Eine Medienmitteilung herausgegeben

-          Eine Beschwerde beim Presserat eingereicht

-          Die Beschwerde auch dem Ombudsmann der Tamedia-Gruppe unterbreitet, mit der Forderung, diese zu einer ausgewogeneren Berichterstattung zu veranlassen

-          Der Redaktion den Inhalt der Beschwerde und das Unverständnis mitgeteilt

 

Wir bitten um Kenntnisnahme. Wir befürchten, dass landwirtschaftliche Themen und Kritik an der Landwirtschaft während der Sommerzeit weiter dauern und wir alle gefordert bleiben. Von Seiten des SBV möchten wir lieber agieren, kommen aber bei weiterer Kritik nicht darum herum wiederum zu reagieren. Reaktionen der Betroffenen sind sehr erwünscht sind und  helfen, die Sache wieder ins richtige Licht zu rücken.

 

Freundliche Grüsse

Urs Schneider, stv. Direktor

 

sbv-usp_de_RGB

 

Urs Schneider

Schweizer Bauernverband | Departement Kommunikation & Services

Laurstrasse 10 | 5201 Brugg

Tel. Zentrale +41 (0)56 462 51 11

urs.schneider@sbv-usp.ch | www.sbv-usp.ch

 

Bildergebnis für facebook icon png Bildergebnis für instagram icon  Bildergebnis für twitter icon png  Bildergebnis für linkedin icon png  Bildergebnis für whatsapp icon png  Bildergebnis für youtube icon png square Icon

 

 

 

Slogan_all_schwarz_DE

 

Folge «Verantwortungsvollle Landwirtschaft» auf   Bildergebnis für facebook