Anmelden
Aktuelles
Dienstag, 9. Juli 2019

Brennpunkt Bauernhof

Montag, 3. Juni 2019

Superheld Schweinefleisch

Montag, 27. Mai 2019

In die Hosen! / Passe décisive!

Nach langen Vorbereitungen für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ESAF laufen die Endarbeiten jetzt auf Hochtouren. Der Termin vom 23. – 25. August rückt rasch näher. Dann werden die stärksten Schwinger in die Hosen steigen und zusammengreifen. Wir freuen uns auf ein tolles Fest, spannende Gänge und einen würdigen Sieger!


Genauso kommt ein für die gesamte Schweizer Landund Ernährungswirtschaft sehr entscheidender Termin immer näher. Voraussichtlich im Mai 2020 wird das Stimmvolk über die Trinkwasserinitiative und die Initiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide abstimmen. Zwar werden beide Initiativen von Bundesrat und WAK Nationalrat abgelehnt und es wird keinen Gegenvorschlag geben. Soweit, so gut. Und dennoch, die Titel der beiden Initiativen sind verfänglich. Wer ist

schon gegen «Sauberes Trinkwasser» oder «Pestizide in Lebensmitteln»? Die Studie der Hochschule für Landwirtschaft HAFL zeigt klar, dass die Hälfte der Landwirtschaftsbetriebe Richtung Vollgas gehen würden, weil sie keine Direktzahlungen mehr erhalten. Das bringt uns in der Schweizer Landwirtschaft sicher nicht weiter!

 

Da gibt’s nur eines: Saubere und auf Fakten basierte Aufklärung von möglichst vielen Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern. Diesen Hosenlupf gewinnen wir nur, wenn alle mithelfen und aufzeigen, was wir bereits machen und noch machen werden! Es ist zwingend, dass alle landwirtschaftlichen Organisationen geschlossen und mit guten Argumenten antreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.verantwortungsvollelandwirtschaft.ch und www.suisseporcs.ch/news.

 

Ich fordere alle Schweineproduzenten auf, sich zu engagieren. Machen wir mit bei der Vorkampagne des SBV «Wir schützen, was wir lieben» und dann auch im Abstimmungskampf im Frühjahr 2020. Es geht, insbesondere für die Veredlungsproduktion, um Sein oder Nicht-Sein!


Passe décisive!

Après une longue phase de préparation pour la Fête fédérale de lutte suisse et des jeux alpestres ESAF, les travaux de finition battent actuellement leur plein. Plus que trois mois avant la date fatidique du 23 août: ça sera alors parti pour trois jours de festivités, de passes captivantes atteignant leur apogée par la consécration du meilleur lutteur!

 

C’est également un rendez-vous crucial qui approche à grand pas pour l’ensemble de l’économie agricole et agro-alimentaire suisse. Probablement en mai 2020, le peuple suisse sera appelé à se prononcer au sujet de l’initiative pour une eau potable propre et de celle pour une Suisse libre de pesticides de synthèse. Les deux initiatives sont certes rejet&

12345678910 letzter
Kontakt

Suisseporcs

Schweizerischer
Schweinezucht- und
Schweineproduzentenverband

Allmend 8

CH-6204 Sempach

Telefon +41 (0)41 462 65 90

Telefax +41 (0)41 462 65 99

E-Mail: info@suisseporcs.ch

Internet: www.suisseporcs.ch